Home
IT-Support - professionell & zuverlässig - auch für Ihr Unternehmen | Service & Support für Erfurt & Thüringen
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 02. Juli 2008 um 01:00 Uhr

PC-Netzwerke - alternativ auch auf Basis freier Software - leistungsfähig, sicher und preiswert


Linux - das freie BetriebssystemSeit vielen Jahren leistet Linux u.a. auch in Rechenzentren großer Unternehmen, wie Internetprovidern, seine Dienste als leistungsfähiges, sicheres und preiswertes Betriebssystem.

Durch seine universelle Ausstattung mit freier Software, auch für den Einsatz in heterogenen Umgebungen, ist es jedoch ebenso für den Einsatz im LAN bzw. INTRANET hervorragend geeignet. Wenn erforderlich, spielt das System seine Stärken auch in Kombination mit Netzwerken anderer Hersteller aus. Damit passt es ideal in die Firmenlandschaft kleiner und mittelständischer Unternehmen, die ihre IT-Infrastruktur nicht im Takt der Upgradezyklen großer Hersteller ständig auffrischen können (oder wollen).

Dazu trägt auch die ständig zunehmende Akzeptanz auf internationaler Ebene bei, was sich insbesondere durch die Unterstützung freier Software allgemein ausdrückt.

Wesentliche Gründe dafür sind u.a. die Unterstützung offener Standards und die damit verbundene Transparenz. Auch der Gewinn an Sicherheit und Zuverlässigkeit des verwendeten Codes trägt zu einer allgemeinen Vertrauensbildung bei - jedermann kann (natürlich entsprechende Fachkunde vorausgesetzt) den zu Grunde liegenden Code analysieren und sich selbst davon überzeugen, oder sogar eigene Erweiterungen bzw. Verbesserungen (die wieder dem öffentlichen Prüfverfahren unterliegen) einfügen.

Insbesondere Länder mit entsprechendem Kosten- aber auch Sicherheitsbewusstsein (u.a. naturgemäß Schwellenländer, bzw. Länder, die aus strategischen Gründen Abhängigkeiten minimieren wollen), die ihre IT-Infrastruktur gerade nach strategischen Gesichtspunkten erstmals aufbauen, umbauen oder neu ausrichten bzw. erweitern, nutzen diese für den Kunden günstige Chance der IT-Entwicklungsgeschichte.
Sie können sich damit bedarfsweise eine weitgehend von großen kommerziellen Anbietern unabhängige Systemlandschaft aufbauen und den sonst üblicherweise vorhandenen Kostendruck (der sich typischerweise periodisch durch neue Versionen wiederholt)  vermindern.

Einem einmaligen Aufwand steht letztlich ein dauerhafter, auch ökonomisch messbarer Nutzen gegenüber - eine Gelegenheit, die man nicht ungenutzt verstreichen lassen sollte.

Selbst große kommerzielle Unternehmen, die sich über lange Zeit gegen eine Zusammenarbeit mit Open Source Entwicklern ausgesprochen haben, sind dabei, ihr Urteil grundlegend zu revidieren (wie z.B. Microsoft).
Zukünftig ist damit  eine ständig verbesserte Interoperabilität mit ihren eigenen Produkten (letztlich sicher auch, um die Absatzchancen ihrer eigenen Produkte in diesem sich zielstrebig etablierenden Markt verbessern zu können) zu erwarten.

Diese Vorteile stehen natürlich allen Unternehmen offen - profitieren auch Sie davon!

Der Zug gewinnt also rasant an Fahrt ...

Steigen Sie rechtzeitig ein!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 11:03 Uhr
 
Copyright © 2019 IT-Service für Clevere: EDV--Support für Erfurt, Thüringen und überregional - Kontaktdaten: s. Impressum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.