Home Teilleistungen
Teilleistungen - Webserver, Mailserver, Firewall, Datei- und Druckserver für Windows | Service & Support für Erfurt & Thüringen PDF
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 05. Juni 2008 um 14:44 Uhr

Erläuterung typischer Einsatzfälle

Hier werden Leistungen beschrieben, die typischerweise auch für schon bestehende Netzwerke durch EDV-Service Jörg Ryska ergänzend erbracht werden können - weitere auf Anfrage.

Bestimmte Serverdienste (sie werden bereits im Menüpunkt Leistungsspektrum erwähnt) prägen das Netzwerk durch ihre zentrale Stellung wesentlich. Dazu gehören speziell die Dienste, die am Auffälligsten die Unterstützung heterogener Netzwerke demonstrieren, bzw. ein typisches Beispiel für Interoperabilität sind.

Wird nach der Funktionalität eines Netzwerks gefragt, werden diese Serverdienste meist (implizit) vorausgesetzt. Dazu gehören ganz typisch Fragen nach Unterstützung von Windowsbetriebssytemen, Webservern (also die Arbeit mit Webbrowsern im Intranet bzw. Internet), Mailserverfunktionalität bzw. Netzwerksicherheit.

Da diese Dienste von entscheidender Bedeutung für das autarke Funktionieren eines Netzwerkes sind, werden sie an dieser Stelle kurz vorgestellt.

Die Besonderheit von Systemen, die auf freier Software beruhen, liegt insbesondere darin, dass diese Dienste uneingeschränkt standardmäßig zur Verfügung stehen und dem Kunden dadurch keine Zusatzkosten entstehen.

Selbstverständlich sind "unter der Haube" bedeutend mehr Dienste der verschiedensten Art am Werkeln. Sie machen in ihrer Gesamtheit die Leistungsfähigkeit des Betriebssystems aus und demonstrieren u.a. auch bei Linux die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten.

Sollten Sie z.B. über eine DSL-Flatrate mit leistungfähigem Upstream verfügen, können Sie den Multifunktionsserver hinter einer DMZ auch aus Ihrem eigenen LAN heraus betreiben (z.B. Ihre eigene Internetpräsenz hosten). Damit liegt die Datensicherheit in Ihren eigenen Händen bzw. den Händen Ihres Administrators. So bleiben die Daten physisch weiterhin in Ihrem eigenen Haus, was bedeutet, dass Sie sich nicht auf Gnade oder Ungnade den Sicherheitsvorstellungen staatlicher Behörden (welche Internetprovider zunehmend mit Vorschriften belegen) ausliefern müssen - bekanntermaßen wird die Freiheit im Internet zunehmend ausgehöhlt (auch dort, wo es ganz bestimmt keinen kriminellen Hintergrund gibt). Sie bleiben so weiterhin "Herr des Verfahrens". Das Risiko, dass Ihre Daten, unbeeinflussbar durch Sie, Dritten in die Hände fallen, wird so verringert.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 11:13 Uhr
 
Banner
Copyright © 2017 IT-Service für Clevere: EDV--Support für Erfurt, Thüringen und überregional - Kontaktdaten: s. Impressum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.